Innovative

Köpfe

gesucht!

COWORKING

Coworking Frauenfeld bietet moderne Büroarbeitsplätze unkompliziert zur Nutzung an und schafft eine zeitgemässe Arbeitsumgebung:

all-inclusive

vernetzt & vielfältig

innovativ &

inspirierend

preiswert &

flexibel

zentral &

bahnhofsnah

Büroarbeitsplatz,  WLAN, Multifunktionsgerät A3,  Sitzungszimmer, Lounge & gemütlicher Kaffeeraum, Kaffee — alles, was es für produktives Arbeiten braucht

 

spannende Begegnungen in einer unternehmerischen Community und Erweiterung des persönlichen Netzwerkes

 

innovatives Umfeld, interdisziplinärer Knowhow-Transfer und Geschäftsentwicklungs-möglichkeiten

massgeschneiderte Buchungen zu günstigen Preisen auf Tages- oder Monatsbasis

 

 

 

drei Gehminuten vom Bahnhof im ehemaligen Elektrizitätswerk, öffentliche Parkmöglichkeiten  vorhanden

Projektbeschrieb Coworking Frauenfeld  (Download)

>

ANGEBOT

Benutzung eines eigenen Arbeitsplatzes , inkl. Strom & WLAN, Kaffee, Multifunktionsgerät A3, Reinigung; Mitbenutzung Besprechungsraum, Lounge und  Kaffeeraum

 

 

 

«Coworking I» 

 Fr. 440.—/Monat

 Fr.  406.—*/Monat

Besprechungsraum 6 h/Monat inclusive

 

(*Treuebonus: 12 Monate am Stück

gebucht – 13. Monat geschenkt)

 

«Bench» 

Fr. 360.—/Monat

Besprechungsraum 4 h/Monat inclusive

 

optional:

Domiziladresse: Fr. 25.— /Monat

Schliessfach/Rollkorpus Fr. 10.—/Monat

 

«fix» – fixer Arbeitsplatz

«Besprechungsraum und Kurs-, Eventräume»

Besprechungsraum im 1. OG mit einem grossen Tisch, Beamer, Whiteboard, Flipchart & Moderationsmaterial, inkl. Kaffee

 

Benutzung der anderen Räumlichkeiten oder der Gesamtlokalität am Wochenende nach Absprache

 

Mietpreis Besprechungsraum für Coworkers:

Fr. 22. —/h

Fr. 70. —/4 h

Fr. 140. —/Tag (bis 18 Uhr)

 

Mietpreis übrige:

Fr. 60.—/bis 2 Std.

Fr. 25. —/jede weitere Std.

Fr. 160. —/ganzer Tag (bis 18 Uhr)

 

Andere Räumlichkeiten oderrGesamtlokalität am Wochenende

Preis nach Absprache

Im Obergeschoss von Coworking Frauenfeld sind drei Büros zu vermieten (13m2, 16m2, 17m2). Die Vermietung kann gegen einen Aufpreis zu Coworking Konditionen (möbliert, inkl. Nebenkosten, Strom & WLAN, Kaffee, Multifunktionsgerät A3, Reinigung; Mitbenutzung Besprechungsraum, Lounge und Kaffeeraum) erfolgen.

Weitere Infos auf Anfrage.

 

 

ab Fr. 450--/Monat

«Büros»

Neu kann Coworking Frauenfeld auch über Popupoffice gebucht werden. Auch stundenweise möglich!

Coworking Frauenfeld ist Mitglied der Genossenschaft VillageOffice und dem Angebot Coworking Experience

(ein Nutzungsabo für Unternehmen mit Zugang zu über 30 Coworking Spaces der Schweiz).

Benutzung eines Arbeitsplatzes (kein fixer Platz) an einem Wochentag oder einem bestimmten Halbtag wöchentlich an der Bench , inkl. Strom & WLAN, Kaffee, Multifunktionsgerät A3, Reinigung; Mitbenutzung Besprechungsraum, Lounge und Kaffeeraum

 

 

1 Tag pro Woche

Fr. 110.—/Monat

 

1 halber Tag pro Woche

Fr. 75.—/Monat

 

ab 2 Tagen/Halbtagen pro Woche: 10%

 

optional:

Schliessfach/Rollkorpus Fr. 10.—/Monat

«flex» – Wochentage bzw. Halbtag pro Woche

«superflex» –  Einzelbuchung für einen Tag oder im 10er Ticket

Benutzung eines Arbeitsplatzes an der Bench (kein fixer Platz) an einem frei wählbaren Tag, inkl. Strom & WLAN, Kaffee, Multifunktionsgerät A3, Reinigung; Mitbenutzung Besprechungsraum, Lounge und Kaffeeraum

 

 

1 Tag Einzelbuchung:

Fr. 35.—

 

10er Ticket (10 frei wählbare Tage):

Fr. 300.—

 

optional:

Schliessfach/Rollkorpus Fr. 10.—/Monat

Die Preise verstehen sich zuzügl. 7.7 % MWSt und einer Administrationsgebühr von Fr. 35. —/Jahr .

Angebot soweit verfügbar. Preis- und Angebotsänderungen bleiben vorbehalten.

>

COWORKERS & NETZWERK

Netzwerk/Links

weitere Personen

Coworking Schweiz: www.coworking-schweiz.ch

Büro lokal Wil: www.buerolokal.ch

smart working ostschweiz: www.smartworksg.ch

Coworking Bottighofen: www.co-bo.ch

Stadtentwicklung und Standortförderung Stadt Frauenfeld: www.frauenfeld.ch

Kantonale Stelle für Wirtschaftsförderung: www.wifoe.tg.ch

Startnetzwerk Thurgau: www.startnetzwerk.ch

Gewerbeverein Region Frauenfeld: www.gewerbe-frauenfeld.ch

Regio Frauenfeld: www.regiofrauenfeld.ch

>

AKTUELLES

Bitte informiere dich über die eingebetteten Facebook Posts

 

 

Kommende Veranstaltungen

 

31.5.- 1.6.2018, 13 Uhr bis 13 Uhr: 24 Stunden offene Tür Coworking Frauenfeld (weiter zum Programm)

 

24. Oktober, 18.30 Uhr: Startimpuls, ein Fachreferat durchgeführt vom Institut für Jungunternehmen & Startnetzwerk Thurgau & Coworking Frauenfeld (nähere Infos folgen)

 

 

Vergangene Veranstaltungen

 

16.1.2018: Startimpuls: «Jenseits der Logik, Erreichen Sie Ihre Ziele» (Referent: Bruno Erni)

 

22.11.2017: 1. Geburtstags Coworking Frauenfeld

 

6.11.2017: IFJ Intensivkurs Vorbereitung zur Firmengründung

 

26.10.2017: Startimpuls Institut für Jungunternehmen: «Wie Sie vorBILDLICH in Erinnerung bleiben!» (Referent: Matthias Buzzi)

 

12.9.2017: «Frauen und Selbständigkeit – Gründerinnen erzählen», Veranstaltung zusammen mit The Liberty Club

 

25.6.2017: Interne Veranstaltung, Grillfest

 

10.5.2017: Kurs «Social Media» von Vereinscoaching

 

2.5.2017: Veranstaltung des Gewerbevereins Frauenfeld/Trends über Mittag: «Digitalisierung»

 

3.4.2017: Startimpuls Institut für Jungunternehmen: „Wie Google dein Freund wird“ (Referent: Norman Irion)

 

13.3.2017: Interne Veranstaltung, Bier & Brezel im Coworking Frauenfeld, Feierabend-Meeting

 

 

 

 

 

 

 

 

>

FÖRDERVEREIN COWORKING FRAUENFELD

Coworking Frauenfeld benötigt in den ersten Jahren finanzielle Unterstützung, um die Räumlichkeiten auszustatten und Defizite zu decken. Die Tarife sollen tragbar sein. Zu diesem Zweck wurde der «Förderverein Coworking Frauenfeld» gegründet. Er unterstützt Coworking Frauenfeld als flexibles und neuartiges Angebot ideell und finanziell. Geführt wird der Verein von einem mit der lokalen Wirtschaft und Kultur verbundenen Vorstand: Martina Dumelin, Dumelin Projekte & Vernetzung (Präsidentin); Urs Schönholzer, Präsident Gewerbeverein Region Frauenfeld; Daniel Bauer, Golondrina GmbH und ehem. Wirtschafts-und Standortförderung Frauenfeld; Eliane Stucki, Projektmanagement & Events sowie Nutzerin Coworking Frauenfeld; Regine Siegenthaler, Geschäftsführerin Coworking Frauenfeld.

Statuten Förderverein Coworking Frauenfeld (als Download)

Sponsorenpartner & Supporter

Supporter

funders.ch (TKB)

MAD Strategy

Sachsponsoren

sqn grafik, Uetikon

Radio Kaiser, Frauenfeld

dFirma, Stadel

Fand AG, Frauenfeld

Capt Parkett + Teppich AG, Frauenfeld

Habersaat AG, Frauenfeld

Häfelin AG, Frauenfeld

Maltech Müller AG, Frauenfeld

A. Portone AG, Frauenfeld

Kaffeerösterei Caffè l'amica, Maya Gogg, Winterthur

 

Crowdfunding & tatkräftige Hilfe

Ein grosses Dankeschön geht auch an alle, die uns im Frühherbst 2016 bei der Crowdfunding-Kampagne unterstützten  https://wemakeit.com/projects/coworking-frauenfeld

sowie an alle, die beim Aufbau von Coworking Frauenfeld, beim Einbauen, Einrichten und Vorbereiten tatkräftig mitgeholfen haben

 

>

Vom 31. Mai, 13 Uhr bis 1. Juni, 13 Uhr stehen

unsere Türen an der Bahnhofstrasse 56 offen ...

 

... komm vorbei und schau herein

 

Lerne Coworking Frauenfeld kennen. Wir zeigen dir die Räumlichkeiten und stehen zu

unseren Angeboten gerne Red & Antwort.

 

... teste die Coworking-Arbeitsplätze

 

Egal, wann deine produktivste Tageszeit ist, egal also, ob du eine Lerche, Eule oder ein Normaltyp bist oder ob du zu unmöglichen Zeiten mit Übersee zu telefonieren hast: Coworking Frauenfeld ist rund um die Uhr geöffnet.

Am 31. Mai, 13 Uhr bis 1. Juni 2018, 13 Uhr kannst du vorbeikommen und bei uns zur Probe coworken. Kostenlos und ohne vorherige Reservation.

 

... beteilige dich an unseren Ideenworkshops (weiter zu den Ideenworkshops)

 

... geniesse Lunch von Foodtruck SOEIS GmbH und durchgehend Snacks

 

31. Mai, ab 11.30 Uhr: American Hotdogs

1. Juni, ab 11.30 Uhr: Knöpfli Hausmannskost

Als gesamtes Menu inkl. Salat und Dessert oder einzeln verfügbar.

Auch zu den übrigen Zeiten wird für dein leibliches Wohl zu angenehmen Preisen gesorgt. Der Foodtruck von SOEIS GmbH bietet dir feinstes Frozen Yogurt und weitere Snacks sowie Getränke. Nachts und am frühen Morgen darfst du dich im gemütlichen Kaffeeraum selber bedienen.

 

... Free Friday: Jeden Freitag im Juni kostenlos coworken!

Jeden Freitag im Juni 2018 können die Arbeitsplätze im Coworking Frauenfeld kostenlos genutzt werden. Wir haben ab 08.00 Uhr für dich offen und stehen dir bei Fragen zu unserem Angebot den ganzen Tag zur Verfügung. Bitte voraus einen Platz reservieren unter info@coworkingfrauenfeld.ch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erforderlich

Erforderlich

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Anmeldung ist bei uns angekommen. Danke!

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Ideenworkshops

 

Innovative Ideen brauchen kreative Köpfe!  Beteilige dich an unseren

Workshops und nimm Einblick in inspirierende Prozesse der Ideenfindung.

 

Die Workshopleiterinnen und -leiter diskutieren im Coworking Frauenfeld

eine für sie relevante Fragestellung, besprechen eine Geschäftsidee bzw. eine Strategie oder sammeln Ideen für ein Projekt. Bring dich ein und wirke mit bei der Ideenfindung.

 

Der Workshop findet in einer kleineren Runde in unserem Besprechungsraum statt. Am Workshop wird Kaffee und Mineral offeriert. Alle Teilnehmenden erhalten zudem einen Getränkebon zum Einlösen beim Foodtruck sowie ein kleines Dankeschön in Form eines Geschenkes von den Initiatoren.

 

Die Teilnahme ist kostenlos, die Platzzahl beschränkt.

 

31. Mai,

13:30–15:00   Das Netflix der Strasse. Besitzt du noch oder fährst du schon? Was müssen neue Mobilitätskonzepte wie Auto-Abos bieten, um nachgefragt zu werden? AXAnauten

 

Im Workshop werden praktische Einblicke ins Intrapreneur-Projekt Auto-Abo gegeben. Es werden Tricks gezeigt, die es erleichtern, zu kreativen Lösungsansätzen zu kommen.

 

- AXAnauten vorstellen (Warum hat die AXA ein Innovationsteam?)

- Projekt Rent'n'Share/Auto-Abo. Mit kreativen Lösungsmethoden versuchen wir, einen Aspekt vom Auto-Abo genauer anzuschauen.

 

Initiator: AXAnauten (Twitter.com/AXAnauten)

Moderation: Cécile Oberholzer & Christina Meyer (Innovationsmanagerinnen)

=> Anmeldung

 

31. Mai,

15:45–17:15   Gesucht: Impulse für Zwischennutzungen in leeren Geschäftsräumlichkeiten  Stadt Frauenfeld & IG FIT

 

Im Workshop nehmen sich Eigentümer und Start-up-Unternehmen sowie weitere Teilnehmende aus den Bereichen Öffentlichkeit, Kultur, IG FIT und Stadtverwaltung gemeinsam und in einer kreativen Art und Weise dem Thema an.

 

Welchen Herausforderungen ist die Frauenfelder Innenstadt ausgeliefert und welche Chancen und Gefahren ergeben sich daraus für Geschäftsräumlichkeiten?

Welche Ideen für die Nutzung von Leerständen könnten neue Impulse geben?

Mit welchen flexiblen und temporären Konzepten lässt sich eine positive Entwicklung anschieben?

 

Ziel: Evaluierung von Ideen, die sich auf einer konzeptionellen wie auch konkreten Ebene umsetzen lassen könnten

Methoden: Speed-Talking sowie weitere kreative und visuelle Methoden

 

Initiator: Stadt Frauenfeld & Interessensgemeinschaft Frauenfelder Innenstadt (www.frauenfeld-2030.ch, www.ig-fit.ch)

Moderation: Adrian Müller (Psychotherapeut und Geschäftsführer KMU)

=> Anmeldung

 

31. Mai,

18:00–19:30   FuckUp my Start-up - Soll ich mein Start-up aufgeben? Geschenkbutler

 

Inspiriert durch die FuckUp Nights, der globalen Bewegungs- und Veranstaltungsreihe übers professionelle Versagen, suchen wir mit kreativen Köpfen die Antwort auf die Frage: Soll Sabrina ihr Start-up aufgeben?

Sabrina Sonderegger bestreitet seit 2 Jahren den steinigen Weg eines Start-ups mit Geschenkbutler. Sie fiel bereits oft auf die Nase, verbrannte sich auch schon die Finger. Ihre grösste Ungewissheit liegt im Kundenprofil. Hier knüpft der Workshop des professionellen Scheiterns an: Olaf Sonderegger begleitet als Innovationscoach die Suche nach dem nächsten Stolperstein - denn Erfolg hat, wer einmal mehr aufsteht als hinfällt (Churchill). Mit Perlen aus dem Methodenkoffer eines Innovationsmanagers gehen wir auf die Suche nach Antworten: Was läuft falsch? Was sollte sie begraben? Denn eigentlich will sie nicht zu den 9 von 10 Start-ups gehören, die wieder von der Bildfläche still und heimlich verschwinden. Sei dabei und präge die Zukunft von Geschenkbutler.

 

Geschenkbutler findet und organisiert dein perfektes Geschenk. Schenken war noch nie so einfach. Mit Geschenkbutler hast du deinen persönlichen Assistenten, der sich um deine Geschenke kümmert. Du schenkst und dein Butler organisiert dir alles unkompliziert im Hintergrund. Von der personalisierten Idee bis zum fertigen Geschenk ist in diesem Service alles inbegriffen.

 

Initiator: Geschenkbutler

Moderation: Sabrina Sonderegger (Gründerin),  Olaf Sonderegger (Innovationscoach)

=> Anmeldung

 

31. Mai,

20:15–21:45    Ein Leitbild für Regio Frauenfeld Tourismus: Was sind unsere Schwerpunkte der nächsten vier Jahre Tourismusarbeit in der Region? Regio Frauenfeld Tourismus

 

Was zeichnet die Regio Frauenfeld touristisch aus?

Was kann die Regio Frauenfeld hier wohnhaften Personen bieten?

Was kann die Regio Frauenfeld auswärtigen Personen bieten?

Wo liegt Wertschöpfung drin?

Was sollen die Schwerpunkte von Regio Frauenfeld für die nächsten 4 Jahre sein?

 

Ziel: Ein Leitbild für Regio Frauenfeld Tourismus

 

Initiator: Regio Frauenfeld Tourismus

Moderation: Nina Wägeli und Daniel Bauer

=> Anmeldung

 

1. Juni,

8:00–9:30         Was kann ein Start-up von  Airbnb, Flixbus, Uber & Co lernen? SnäckFinder AG

 

Lebensmittel kauft man in der Schweiz bei Migros und Coop. In den USA wird neuerdings Walmart mehr und mehr durch Amazon verdrängt – ergeben sich auch Disruptionschancen bei uns?

Wir beginnen mit einer Einführung, stormen dann unser Brain und co-worken! Neue Geschäftsmodelle entstehen heute durch interdisziplinäres Zusammenwirken;  in diesem Workshop besonders gefragt sind  Kenner der Food- und Gastrobranche, E-Commerce Gestalter, App Freaks, Technikaffine, Social Media Experten oder einfach kreative Köpfe!

 

Initiator: SnäckFinder AG

Moderation: Dr. iur. Leonz Meyer, Rechtsanwalt, Multi-VR und Gründer SnäckFinder AG

=> Anmeldung

 

1. Juni,

10:00-11:30     Craftmanship und Wertigkeit erlebbar machen  Schlossberg Switzerland AG

 

- Warm up

- Kurze Vorstellung der Marke Schlossberg Switzerland

- Überblick über den Status Quo: Wie wird heute Craftmanship/Wertigkeit der Produkte kommuniziert?

- Research: Wie wird Bettwäsche gekauft?

- Mit der Methodik von Design Thinking werden wir uns der Thematik „Craftmanship erlebbar machen“ annähern und innovative Lösungsansätze dazu entwickeln.

 

Initiator: Schlossberg Switzerland AG

Moderation: Susanne Krebs (Atelierleitung), Carola Bachmann Helbling (stv. Atelierleitung, CAS Design Thinking)

=> Anmeldung

 

KONTAKT

Coworking Frauenfeld liegt drei Gehminuten vom Bahnhof zentral in Frauenfeld. Parkmöglichkeiten gibt es auf öffentlichen Parkplätzen in unserer Nähe (wir verfügen über ein paar wenige Parkplätze).

Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme. Für Anfragen und Auskünfte stehe ich gerne zur Verfügung:

 

Coworking Frauenfeld

Regine Siegenthaler

Bahnhofstrasse 56 (Eingang hofseits)

8500 Frauenfeld

Tel. 052 730 94 19

E-Mail: info@coworkingfrauenfeld.ch

 

oder direkt mit dem Kontaktformular:

 

 

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

052 730 94 19

Bahnhofstrasse 56

8500 Frauenfeld

Grafische Gestaltung für Coworking Frauenfeld:

sqn grafik, Simone Kuhn, Uetikon am See und Frauenfeld

 

Fotos: Beni Blaser, Frauenfeld

Coworking Frauenfeld 2018. Adrian Müller